Über mich

arzu_profil

Shiatsu begegnete mir in einer persönlichen Umbruchphase. Ich wusste, dies ist die Methode, die ich lernen und anwenden möchte.

In dieser Zeit lernte ich auch die Begründerin des Alcelsa, Johanna Wimmer, kennen. Der besondere Ansatz des Alcelsa weckte meine Neugier und faszinierte mich.

Als geprüfte Alcelsa-Begleiterin erlebe ich die Entwicklung meiner KlientInnen und begleite sie in ihren Prozessen. Es bedeutet mir sehr viel, wenn ein Mensch seinen Weg der Erfüllung findet.

Denn jeder Schritt in die Bewusstwerdung ermöglicht Freiheit und Glück.

  • Fortbildung “Sterbegleitung” 09/2016 + 10/18, Alcelsa Akademie
  • Fortbildung “Schwangerschaft und Geburt”, 04/2016 + 01/2017, Alcelsa Akademie
  • Lehrauftrag für einen Einführungskurs Shiatsu an der Döpfer Schule, Hamburg, 2016 + 2017, doepfer-schulen.de/Hamburg
  • Interview zu Shiatsu: 59plus.de/shiatsu-wohltuende-beruehrungskunst/
  • allgemeine Alcelsa Fortbildungen in 2013 und 2014, Alcelsa Akademie
  • Gesundheitsförderung mit Shiatsu bei Flaks e.V., Hamburg, 10/2014 – 04/2018, flaks-zentrum.de
  • Fortbildungen “Traumata” bei Pamela Ferguson (Shiatsu, 03/2007,  pamelaferguson.net) sowie Pia Heckel (allgemein, 05/2016 ifp-hamburg.de)
  • Dreijährige Ausbildung zur geprüften Alcelsa-Begleiterin bei Johanna Wimmer, Alcelsa Akademie, Allgäu, 2007 – 2011, alcelsa.com
  • Teilnahme als Shiatsu-Praktikerin am Friedensprojekt “Ferien vom Krieg” in Bosnien, 2006, ferien-vom-krieg.de
  • Dreijährige Ausbildung zur Shiatsu-Praktikerin bei FrauenShiatsu, Hamburg, 2002 – 2005; Leitung: Nataly Rajcevic, shiatsu-heilarbeit.de
  • Fachausbildung in Fußreflexzonen-Massage bei Amara Schulen, Hamburg, 04-05/2004, amara.de
  • Studium Turkologie und Französisch, Université de Toulouse-Le Mirail und Universität Hamburg, Abschluss: Magistra Artium, 1999
  • Mitglied bei der Gesellschaft für Shiatsu in Deutschland e.V., shiatsu-gsd.de